Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in den Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen
GBH
Der neue und der scheidende Landesvorsitzende: Christian Sambs (links), Peter Grandits Der neue und der scheidende Landesvorsitzende: Christian Sambs (links), Peter Grandits
v.l.n.r.: LGF Wolfgang Birbamer, Peter Grandits, LV Christian Sambs v.l.n.r.: LGF Wolfgang Birbamer, Peter Grandits, LV Christian Sambs

Sambs neuer Landesvorsitzender

Am 10. April 2019 fand im ÖGB-Haus „Catamaran” in Wien die 26. Landeskonferenz der Gewerkschaft Bau-Holz statt.
Unter dem Motto: „Faire Arbeit 4.0- besseres Leben“ zog die Landesorganisation eine erfolgreiche Bilanz der letzten fünf Jahre. DerLandesvorsitzende Peter Granditskonnte rund 90 Delegierte und zahlreiche Ehrengäste begrüßen.
 
Bei der Neuwahl für die Funktionsperiode 2019 bis 2023 wurde Koll. Christian Sambs von der Firma Hazet zumneuen Landesvorsitzenden gewählt. Alsseine Stellvertreter wurden Koll. GeorgEcker von der Firma G&M. Maier, Robert Six von der Firma Kaim und ErichThullner vom BFI Wien gewählt.
 
Weiters wurden 19 Anträge aus den zuvertretenden Berufsgruppen behandelt und beschlossen.

Die Hans-Böck-Ehrennadel wurdefolgenden KollegInnen überreicht:
Franz Bauer (ehem. VO Fa. Kaim), Ing.Wilfried Frantsich (ehem. Direktor
derBerufsschule für Baugewerbe). AloisKaspar (ehem. VO Fa. Pittel & Brausewetter), Manfred Krally (ehem. VO Fa.Porr), Christine Weiss (ehem. Mitarbeiterin der Buak) und Wolfgang Winter(ehem. Mitarbeiter AK Wien).

Artikel weiterempfehlen

Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...

20. Ordentlicher Gewerkschaftstag der GBH

Wann29. bis 30. Oktober 2019 WoWien