Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in den Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen
GBH
Noch im Vorjahr unterstützte uns Koll. Ludwig Prodinger bei der Aktion „So soll Arbeit“ in Hallein.
Noch im Vorjahr unterstützte uns Koll. Ludwig Prodinger bei der Aktion „So soll Arbeit“ in Hallein.
Noch im Vorjahr unterstützte uns Koll. Ludwig Prodinger bei der Aktion „So soll Arbeit“ in Hallein. Noch im Vorjahr unterstützte uns Koll. Ludwig Prodinger bei der Aktion „So soll Arbeit“ in Hallein.

GBH Salzburg trauert um Ludwig Prodinger

Ältestes GBH-Mitglied starb am 30. August
Diese traurige Nachricht erreichte die Gewerkschaft Bau-Holz Salzburg Anfang September. Ihr ältestes Mitglied, Ludwig Prodinger, verstarb am 30. August dieses Jahres im 99. Lebensjahr.
 
Der gelernte Steinmetz aus Oberalm, der sage und schreibe 85 Jahre lang Mitglied der GBH war, war bis zuletzt ein stolzer Gewerkschafter. So durften wir ihn noch bei unserer 150-Jahr-Feier im Vorjahr als Ehrengast begrüßen und konnten mit ihm für das Jubiläumsbuch ein sehr interessantes Interview führen.
 
Ludwig kam 1921 in Russland zur Welt, seine Freude am Beruf und zum Reisen brachte ihn Anfang der 1950er-Jahre nach Australien, wo er auch seine Frau Elvira ehelichte. Zurück in der alten Heimat arbeitete er bis zu seiner Pensionierung 1981 in mehreren Steinmetzbetrieben in Wien. Seinen Lebensabend verbrachte Kollege Prodinger dann wieder in Oberalm.
 
Die Gewerkschaft Bau-Holz wird seinem treuesten Mitglied ein ewiges Andenken wahren.
 
 
 

Artikel weiterempfehlen

Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...