Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in den Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen
GBH
v.l.n.r.:: Georg Hödl, BRV Werner Lorber, Phillipp Hönigmann, Jasmin Pauser, BR-Stv. Andreas Moser

Neuer Jugendvertrauensrat in der Steiermark

Philipp Hönigmann ist JVR-Vorsitzender der ÖSTU Stettin

In der ÖSTU Stettin Hoch- und Tiefbau GmbH (eine Tochter der HABAU) wurde ein gemeinsamer Jugendvertrauensrat (JVR) gewählt. Neuer JVR-Vorsitzender ist der 20-jährige Baumaschinentechniklehrling Philipp Hönigmann, sein Stellvertreter Fabian Dichtl (18).


Unterstützt wurden die Jugendlichen von Arbeiter-BRV Werner Lorber, die JVR- Wahl wurde parallel zur Arbeiterbetriebsratswahl durchgeführt.


Seitens der GBH gratulierten Georg Hödl und die Jugendbeauftragte der GBH Steiermark Jasmin Pauser: „Wir wünschen Kollegen Hönigmann alles Gute für seine neue Tätigkeit und freuen uns auf gute Zusammenarbeit.“

Foto v.l.n.r.:: Georg Hödl, BRV Werner Lorber, Phillipp Hönigmann, Jasmin Pauser, BR-Stv. Andreas Moser

Artikel weiterempfehlen

Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...