GBH

LV-Klausur

Im slowenischen Portoroz trafen sich im Oktober die Mitglieder des neu gewählten GBH-Landesvorstandes zu einer Klausur.
„Es ist wichtig für eine gute Zusammenarbeit im Sinne unserer Mitglieder, dass sich die KollegInnen im Landesvorstand besser kennenlernen. Einige sind neu in dieses Gremium gewählt worden und hatten so die Möglichkeit, sich bestens ins Team einzufinden“, sagt GBH-LGF Andreas Linke.
 
GBH-BV Josef Muchitsch war bei der Klausur zu Gast und berichtete über aktuelle gewerkschaftliche und politische Themen.
 
Nicht zuletzt bot die Klausur auch die Möglichkeit, die Delegierten bestmöglich auf den GBH-Gewerkschaftstag vorzubereiten.
 
„Wir haben wieder ein ausgezeichnetes Landesvorstands-Team, das die GBH Steiermark gut durch die Herausforderungen der nächsten Jahre führen wird“, freut sich GBH-Landesvorsitzender Christian Supper.
 
 
Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...