GBH

Unterschriften gegen AUVA-Zerschlagung

AUVA-BetriebsrätInnen und #aufstehn sammelten 200.000 Unterschriften

Die Initiative #aufstehn und Betriebsräte der AUVA sammelten in kurzer
Zeit über 200.000 Unterschriften gegen die Zerschlagung der Unfallversicherung.
Das ist ein beispielloser Erfolg und drückt die große Ablehnung dieser Regierungspläne in der Bevölkerung aus. Anlässlich des Ministerrats
am 16. Mai wurden die Unterschriften übergeben.

Zwischen der schwarz-blauen Ankündigung, die AUVA zu zerschlagen
und der Übergabe der Unterschriften sind 40 Tage vergangen. Allein in diesen Zeitraum wurden 40.000 PatientInnen behandelt.

Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...