GBH

Muchitsch fordert Sofortmaßnahmen gegen Rekordinflation

Mehrwertsteuer auf Lebensmittel streichen, Mieten runter, Pensionen rauf
Angesichts der ungebremst steigenden Inflation fordert Baugewerkschafter Abg.z.NR Josef Muchitsch Sofortmaßnahmen, darunter das Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel, einen Preisdeckel für Mieten, einen Preisdeckel bei Energie für einkommensschwache Haushalte, die Erhöhung des Arbeitslosengelds auf 70 Prozent Nettoersatzrate, die vorzeitige Pensionsanpassung und die vorzeitige Anpassung des Pflegegelds und anderer Sozialleistungen. Muchitsch versteht nicht, „warum die Regierung seit fast einem Jahr zuschaut, wie immer mehr Menschen sich das Leben nicht mehr leisten können und in existenzielle Notlagen kommen“. 
 
Andere europäische Staatentun schon bei niedrigeren Inflationsraten sehr viel mehr für ihre Bevölkerung. Muchitsch: „Die derzeitige österreichische Regierung ist unwillig oder unfähig. Man weiß nicht, was schlimmer ist.“
 
Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...