GBH

GBH-Jugend Wien beschließt Ziele für 2022

von Corona bis Weiterbildung
Im Wiener ÖGB-Haus „Catamaran“ tagte der Landesjugendvorstand der GBH Wien. Unter Leitung des Landesjugendvorsitzenden Nikolai Tovilovic (Fa. Porr) wurden eine lange Liste von Themen diskutiert und die Ziele für das Jahr 2022 beschlossen. Von den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Lehre und Berufsschule bis hin zur Planung von Weiterbildungsmaßnahmen reichte die breite Palette der Themen.
 
Unter der Leitung von Cem Rendecioglu (vom JVR der Fa. Porr) wurde ein GBH-Jugendclub gegründet. Außerdem ist die GBH-Jugend Wien jetzt auch auf Instagram erreichbar:  gbh_wienjugend
 
Einen ungewöhnlichen Abschluss fand dieser arbeitsreiche Tag mit einem Besuch beim Circus Knie.
 
Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...