GBH

Frühjahrslohnrunde mit tollen Abschlüssen

Für über 250.000 Beschäftigte starten die Lohnverhandlungen in den Branchen der Gewerkschaft Bau-Holz. Ziel ist ein echter Teuerungsausgleich mit Schwerpunkt bei niedrigeren Einkommen
Die letzten Jahre waren Rekordjahre für die Wirtschaft. Trotz schwierigster Bedingungen durch Pandemie und Fachkräftemangel konnten Rekordergebnisse eingefahren werden. Die Bilanzen sind stabil und die Auftragslage ist gut. Die Investitionen in den Betrieben sind auf Rekordniveau.
 
Verhandlungsleiter seitens der Gewerkschaft Bau-Holz Bundesvorsitzender Abg. z. NR Josef Muchitsch: „Ich möchte mich bei unseren Sozialpartnern für die bisherigen konstruktiven Verhandlungen und die fairen Diskussionen bedanken. Wir verhandeln auf Augenhöhe, es gibt auf beiden Seiten keine übertriebenen Forderungen. Unter diesen Voraussetzungen kommen wir schneller und ohne Protestmaßnahmen zu fairen Lohnabschlüssen für beide Seiten.”
 
 
Daten und Fakten zu den KV-Verhandlungen der GBH
 
Insgesamt verhandelt die GBH 23 Kollektivverträge für rund 250.000 Beschäftigte aus 35 Branchen.
 
Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...

GBH-Landeskonferenz Niederösterreich

Wann15. März 2024 WoSt. Pölten

GBH-Landeskonferenz Steiermark

Wann22. März 2024 WoÜbelbach

GBH-Landeskonferenz Burgenland

Wann23. März 2024 WoEisenstadt
GBH und Social Media