Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in den Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen
GBH

20. Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Bau-Holz

Dienstag, 29. Oktober und Mittwoch, 30. Oktober
Der 20. Kongress der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) findet von Dienstag, 28. Oktober 2019, bis Mittwoch, 30. Oktober 2019, im Austria Center Vienna statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Faire Arbeit 4.0 - Besseres Leben“ und wird erstmals papierlos ganz im Zeichen der Digitalisierung und Nachhaltigkeit durchgeführt. Damit geht die GBH ganz neue Wege. 
 
Der Gewerkschaftstag wird am 29. Oktober eröffnet. Erwartet werden knapp 400 Delegierte und an die 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sozialversicherung. Am zweiten Tag findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Faire Arbeit 4.0 – Was verstehen wir darunter?“ gemeinsam mit Abg. z. NR Josef Muchitsch (SPÖ-Sozialsprecher), Univ. Prof. DI Dr. techn. Gerald Goger (TU Wien), Dr. Franz Schellhorn (Agenda Austria) und Ing. Irene Wedl-Kogler (BI Bauhilfsgewerbe), moderiert von Nadja Bernhard (ORF), statt. 

Artikel weiterempfehlen

Die Gewerkschaft Bau-Holz in
den Bundesländern...